ZBB
ZBB
ZBB
ZBB
ZBB
ZBB
ZBB
ZBB
ZBB
ZBB
ZBB
ZBB
ZBB

Startseite

Bau- und Kaufberatung

Immobilienbewertung

Immobilienwirtschaftliche Beratung

Bauabnahme/ Baubegleitung

Energieberatung

Rechtsberatung

Verkehrswertgutachten:

Ein Verkehrswertgutachten beinhaltet die ausführliche Ermittlung und Begründung des Verkehrswertes (=Marktwertes). Die für Verkehrswertausweise maßgebliche Definition des § 194 BauGB ist Grundlage der Ermittlung und der Sachverständige hat hierfür umfangreiche Recherchen anzustellen.

Dabei werden die einschlägigen Bestimmungen der ImmoWertV und weiterer Gesetze und Verordnungen beachtet. Das Ergebnis wird in einem Gutachten ausführlich dargestellt. Ein solches wird z.B. benötigt, um dem Finanzamt im Erbschafts- bzw. Schenkungssteuerfall einen niedrigeren „gemeinen Wert“ nachzuweisen.

Aber auch bei Wertauseinandersetzungen (Auszahlungen bei Erbschaften oder Scheidung) und immer dann, wenn die Genauigkeit eine große Rolle spielt, ist ein Gutachten anzuraten. Bewertet wird je nach Immobilientyp und Datengrundlage in vergleichender Weise, nach Ertragswert- oder Sachwertverfahren auf Basis gängiger und zugelassener Bewertungsverfahren.

Silke Degenhardt-Undt

Silke Degenhardt-Undt

Dipl.-Betriebswirtin
Von der IHK Gießen-Friedberg
öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten
Tel. 06101-98 98 123
Silke Degenhardt-Undt

Monika Diefenbach

Dipl.-Ing. Architektin BDB
Sachverständige
Tel. 069-46 83 38
ZBB
Dipl.-Ing. Architekt

Udo Meckel

ö.b.u.v. Sachverständiger für
die Bewertung von bebauten und
unbebauten Grundstücken.
Zertifizierter Sachverständiger für
die Bewertung von Immobilien und
Schäden an Gebäuden.
Tel. 069-77 07 58-52